Michael Koehn: STANDPUNKTE Michael Koehn         ••     STANDPUNKTE

Standpunkte: Michael Koehn


BUNT HELL|DUNKEL


Arten-
schutz


Energie
sparen


Gesell-
schaft


Wirt-
schaft


Politik


Staat
Wirtschaft
Eine Gesellschaft besteht aus Individuen (Menschen) und wirtschaftenden Akteuren (Firmen). Beide versuchen, für "sich selbst" das (vermeintlich) Beste zu erreichen. Bei beiden kann man sich allzu oft die Frage stellen, ob die Ziele wirklich durchdacht und langfristig betrachtet sinnvoll sind oder ob "nur" irgendwelchen Hypes hinterher gelaufen wird.

Diese Frage steht hier allerdings nicht im Vordergrund, sondern die Notwendigkeit einer funktionierenden Wirtschaft (im weiteren Sinne) für eine Gesellschaft.

Wirtschaft -also Unternehmen, vom kleinen Handwerker um die Ecke bis hin zum globalen Konzern- versorgen uns einerseits mit Produkten und Dienstleistungen, die wir nicht selbst herstellen / erbringen können oder wollen. Dann geben sie vielen Menschen Arbeit (und damit Einkommen) und schlussendlich sorgen sie mit den von ihnen gezahlten Steuern mit für ein funktionierendes Gemeinwesen.

Manchmal wird von manchen "die Wirtschaft" nicht als wichtiger Teil der Gesellschaft gesehen, sondern als "Blutsauger & Heuschrecken". Diesen Eindruck kann man vielleicht bei oberflächlicher Betrachtung oder in einzelnen Fällen bekommen. Doch sollten wir immer überlegen, ob wir denn in jedem Fall anders handeln (würden). Ist Schummeln im Hartz4-Antrag von Heini Meyer nicht eigentlich fast das gleiche wie Steuervermeidung eines Herr Hoeneß? Welchen Unterschied gibt es zwischen Schwarzarbeit im Privaten und nicht gezahlten Sozialabgaben von Unternehmen?

Selbstverständlich gibt es eine erhebliche Anzahl von Ländern auf der Welt, in denen noch viel weniger auf Gerechtigkeit zwischen klein und groß geachtet wird, in denen Korruption zum normalen Geschäftsgebaren -von Firmen UND Privatmenschen- gehört. Aber, nur weil es woanders schlechter ist, bedeutet nicht, dass es hier alles gut sein muss. Wir alle müssen gemeinsam gegen Korruption, Steuerhinterziehung und intransparente Praktiken kämpfen, auch vor der eigenen Haustür!

September 2013