Michael Koehn: STANDPUNKTE Michael Koehn ••STANDPUNKTE
Galgenberg 77 | 22880 Wedel | Tel.: 0179 / 68 77 880 | E-Mail:   -   URL: www.Standpunkte.MKoehn.de

Druckoptinierte Seite Web-Work von www.WET-V.de
28.04.2019
© Michael Koehn | Alle Rechte vorbehalten
BUNT | HELL  DUNKEL

Frage


FRAGEN
die provozieren könnten

WARUM ist die Arbeitslosigkeit in Ost- höher als in West-Deutschland, wenn bei niedrigeren Lohnkosten die Arbeitslosenquote sinken soll?

WARUM war Deutschland so lange "Export-Weltmeister", wenn die deutsche Arbeitsstunde doch angeblich so viel zu teuer ist?
WARUM interessiert sich scheinbar niemand für Produktivität und Qualität?

WARUM entlasten wir die Wirtschaft mit den Argumenten "Globalisierung" und "Weltmarkt" (obwohl wir hier ja bereits an der SPITZE stehen) und forcieren nicht mehr die Binnen-Nachfrage, wenn der Abbau der Arbeitslosigkeit hauptsächlich vom Anspringen der Binnen-Konjunktur abhängt?

WARUM wurde die auf dem Solidarprinzip basierende und von Kanzler Adenauer (gegen den Rat von Wirtschaftsminister Erhardt) eingeführte Rentenversicherung nicht schon in den 1980er Jahren reformiert, als die demografische "Falle" immer klarer zu erkennen war?

WARUM soll es sinnvoll sein, wenn Kinder aus wohlhabende(rem) Elternhaus weder Gebühren für Kindergarten noch Studium bezahlen, Kinder aus ärmeren und / oder bildungsferneren Familien aber "nur" die gleiche Unterstützung erhalten?

WARUM bekommen Menschen Geld dafür, dass sie öffentliche Einrichtungen nicht in Anspruch nehmen: € 100,00 auf die Hand für jeden, der seine Kinder nicht in die KiTa schicken?

Januar 2006 / Januar 2014